Impressum | Datenschutzerklärung

Sozialversicherungsrecht Bielefeld

Die Kanzlei Eckardt aus Bielefeld berät Sie gerne im Bereich Sozialversicherungsrecht. Um Ihnen bewusst zu machen, was alles in den Bereich des Sozialversicherungsrecht fällt, erläutern wir Ihnen diese Themengebiet kurz auf dieser Homepage der Kanzlei Eckardt aus Bielefeld. Das Sozialversicherungsrecht regelt die gesetzliche Pflichtversicherung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, natürlich auch in Bielefeld. Um einem Arbeitnehmer in verschiedenen Fällen richtig abzusichern wurde das Sozialversicherungsrecht eingeführt, welches regelt, dass jeder Arbeitnehmer, wie zum Beispiel Arbeitnehmer aus Bielefeld, über die gesetzlichen Sozialversicherungen gesichert wird. Sollte es zum Beispiel zu einen Unfall kommen, wodurch der Mandant unserer Kanzlei in Bielefeld arbeitsunfähig wird, dient dieses soziale Netz des Sozialversicherungsrecht dazu, dass der Betroffene finanziell und medizinisch abgesichert ist. Des weiteren wird in der in dem Sozialversicherungsrecht festgelegten Rentenversicherung, die Absicherung der Rente oder Frührente gewährleistet. Die Sozialversicherung beinhaltet die wichtigsten Versicherungen in der Bundesrepublik Deutschland und sichert die vom Recht vorgeschriebene Sozialversicherung nahezu aller Bürger ab.

Die Sozialversicherung wurde im Jahr 1883 erstmals eingeführt und seither immer wieder in kleinen Schritten verändert. Eine der wichtigsten Sozialversicherungen ist die Krankenversicherung die direkt 1883 eingeführt wurde, ohne die heutzutage das soziale Netz in Deutschland kaum noch zu erhalten wäre. In den folgenden Jahren kamen die Unfallversicherung, die Arbeitslosenversicherung sowie die Pflegeversicherung mit hinzu. Diese Versicherungen bilden mittlerweile auch in Bielefeld und dem Rest der Bundesrepublik den wesentlichen Bestandteil der Sozialversicherungen.

Natürlich gibt es dementsprechend noch viele zusätzliche Versicherungen die zum Beispiel ein Mandant unserer Kanzlei aus Bielefeld abschließen kann, bei denen aber jeder selber entscheiden muss, ob er diese wirklich in Anspruch nehmen möchte. Mittlerweile herrscht in diesen Bereichen ein reger Wettbewerb verschiedener Versicherungsinstitute, bei denen einige Angebote genauestens überprüft werden sollten. Allgemein werden Sozialversicherungen aus Beiträgen finanziert, oder aus Steuermitteln mitfinanziert um deren Funktion zu gewährleisten. Sollten weitere Fragen zum Sozialversicherungsrecht auftreten, sind wir in unserer Kanzlei in Bielefeld gerne für Sie da.

Kontakt:

Johanneswerkstr. 27a
33611 Bielefeld

Tel.: 0521 / 64201
Fax: 0521 / 64206

kanzlei-eckardt@t-online.de

Mo - Fr:
8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Mo, Di, Do:
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung